Nach fast 1,5 Jahren ohne Bambini-Fußball waren unsere Bambini am Sonntag beim Spieltag in Renningen zu Gast. Trotz anfangs eisiger Temperaturen hatte unser Team keinerlei Startschwierigkeiten und schlug die SpVgg Weil der Stadt mit 3:0.
Im zweiten Spiel der Hinrunde wurde die Mannschaft aus Rutesheim mit 2:1 besiegt.
Gegen das Team aus Freiberg konnten unsere Jungs und Mädel dann zeigen wie torhungrig sie sind - am Ende lautete das Ergebnis 6:2 für unsere Farben. Somit ging es mit 3 Siegen in die Rückrunde.
Obwohl man merkte, dass die Kräfte nachließen, kämpften alle tapfer bis zum Schluss und konnten nach zwei Unentschieden (0:0 gegen Weil der Stadt und 1:1 gegen Rutesheim) ihre super Leistung mit einem 3:1-Sieg gegen Freiberg krönen.

So konnten wir mit 4 Siegen und 2 Unentschieden zufrieden die Heimreise antreten. Dabei waren Samantha, Ben, Daniel, Matheo und Tristan.

Die Bambini mit Betreuer - Bild: M. Schmidt

Super gemacht Jungs und Mädel - weiter so!