Unter unserem neuen Trainer Pascal Amann mussten wir mit unserer 1. Mannschaft in Malmsheim antreten. Bedingt durch Verletzung und Urlaub fehlten einige Spieler vom Stammpersonal, trotzdem konnte eine gute Mannschaft nominiert werden.

Das Spiel war stellenweise von Ungenauigkeiten geprägt, was zumindest am Anfang den Spielfluss etwas vermissen ließ. Der TSV Malmsheim operierte fast nur mir langen Bällen, die aber unsere Abwehr gut verteidigen konnte. Unser Spiel wurde zusehends besser und wir kamen auch zu klaren Chancen, die wir aber leider nicht verwerten konnten. Es kam wie so oft, in der 43. Minute bekamen wir ein Tor zum 1. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit.

Es ging aber gleich turbulent weiter, konnte doch Jens Matt in der 48. Minute den Ausgleich erzielen.

Bei dem Spiel hätten wir auf Grund unserer Bereitschaft und des Einsatzwillens und natürlich der Chancen einen Sieg verdient gehabt.

Alle Infos zum Spiel auf fussball.de
 
Am kommenden Sonntag empfangen wir auf dem Appenberg den SV Friolzheim zum Derby.Hie rzu möchten wir herzlich einladen.

Das Spiel der 2. Mannschaft mussten wir leider wegen fehlender Spieler wieder absagen. Eine Situation, der sehr kritisch und bedenklich ist. Deshalb von dieser Stelle der dringende Appell an alle Mönsheim Fußballer, kommt ins Training, helft mit, dass die 2. Mannschaft weiterhin im Wettbewerb dabei sein kann.