Am Anfang sah es nach einer ganz schnellen Niederlage unserer Zweiten aus. Die Doppel Werner Gloss/Thomas Winkler, Walter Schwager/Rahul Yadav und Luis Wurster/Tim Helbig verloren ganz klar. Doch in den Einzeln wurde es dann knapper. Reiner Schwager und Luis Wurster mussten sich nach großem Kampf erst im fünften Satz geschlagen geben. Höhepunkt war der nie gefährdete 4-Satz-Erfolg von Rahul. Sein in der Rangliste 150 Punkte besser stehender Gegner kam mit seiner unkonventionellen, abwartenden Spielweise gepaart mit kernigen Vorhand-Schüssen überhaupt nicht zurecht. Klasse, Rahul! Den zweiten Punkt für unsere Farben holte Werner Gloss mit sicherem Angriffspiel im ewig jungen Duell mit Peter Schreiber. Thomas Winkler und Walter Schwager spielten gute Einzel, hatten letztlich aber keine Chance.

Den offiziellen Spielbericht mit allen Ergebnissen finden Sie hier.