Bei tollem Wetter trafen sich ca. 20 Jungs und ein Mädel zur 3. Mini-WM unserer Jugendfußballabteilung auf dem Appenbergsportplatz.
In 3 Altersgruppen eingeteilt ging es um Geschicklichkeit, Geschwindigkeit und Ballgefühl.
Nicht nur fußballerische Fähigkeiten waren gefragt. Mit Tennis- und Golfbällen werfen, das Rugbyei richtig platzieren und die Geschwindigkeit beim Torschuss messen waren nur einige der Disziplinen an den verschiedenen Stationen.
Für den jüngsten Teilnehmer mit 4 Jahren war das natürlich viel anstrengender als für die Großen. Angefeuert durch Mama, Papa und Großeltern hat es allen mächtig Spaß gemacht.
Zur Stärkung gab es Crepes und Waffeln, die schmeckten dann noch mal so gut.
Bei den Pokal- und Urkundenübergaben strahlten alle um die Wette.

Gruppenbild bei der Pokal- und Urkundenübergabe

 

Mehr Bilder gibt es auf der Facebook-Seite der Fußball-Aktiven.

Lesen Sie auch den Bericht auf gemeindeklick.de.

 

Die Jugendfußballkasse konnte sich über eine Spende von 100 € durch das VorsorgeCenter Hildebrand & Lenk der Wüstenrot & Württembergischen freuen.

Die Jugendleitung und die SpVgg Mönsheim haben entschieden, die Spielgemeinschaft mit dem TSV Wurmberg für die kommende Saison 2011/2012 nicht weiter zu führen. Die Gründe hierfür sind vielschichtig, lassen sich jedoch auf folgenden Nenner bringen: Die Jugendleiter beider Vereine konnten sich nicht auf die Fortführung der Gemeinschaft von E- bis A- Jugend einigen, wodurch es im Laufe der Verhandlungen zu vielen Vorwürfen und Anschuldigungen gekommen ist, die eine weitere Zusammenarbeit sehr belastet hätten. Jeder Punkt im Einzelnen hätte wohl nicht zum Bruch geführt, in der Summe wurde die Aussicht auf eine längerfristige, partnerschaftliche Zusammenarbeit derart gestört, dass wir uns zu diesem drastischen Schritt entschieden haben.

 

Ein Neubeginn ist auch immer eine Chance!