Wir kamen gut ins Spiel und konnten recht früh zum 0:1 punkten. Auch das 0:2 ließ nicht lange auf sich warten. Die Jungen 2009er waren gut in Fahrt und zeigten ein gutes Spiel. Die Gegner allerdings ließen sich nicht all zu leicht beeindrucken und konnten Tor um Tor erzielen, obwohl unsere SGM 2 sehr gut spielte. Immer mehr Fehler schlichen sich in der Folge bei den noch jungen Spielern ein und doch wurde viel in die Waagschale gelegt. Zum Schluss reichte es aber zu nicht mehr als einer deutlichen Niederlage.