20.10.2018
SGM1 : SV Illingen 3:3
SGM2 : SGM Riexingen 2 0:3

SGM1 ist damit Herbstmeister - klasse, herzlichen Glückwunsch!

Freundschaftsspiel 27.10.2018 in Großglattbach
SGM : TSV Kleinglattbach

Bei diesem Spiel sollten 3 Drittel mit je 25 Minuten gespielt werden: im ersten Drittel sollten die 2010er der beiden Teams starten und jedes weitere Drittel immer ältere Semester hinzukommen. Unsere 2010er schlugen sich sehr gut und konnten schon in der ersten Minute Punkten. Bald zeigte sich eine deutliche Überlegenheit und auch das Ergebnis spiegelte das wieder. Denn der gegnerische Torspieler hatte sehr viel zu tun und musste oft hinter sich greifen. Im zweiten Drittel spielten dann die 2009er Teams und auch hier waren wir die Stärkeren. Zwar zeigten unsere Freunde aus Kleinglattbach sehr schönen Fußball mit Pässen und Dribblings, doch kam gegen unsere starke Defensive nichts Zählbares dabei raus. Im Gegenteil, denn die SGM schwächte die jungen Kleinglabbicher durch viele Abschlüsse und Tore. Im dritten Drittel konnten wir wiederum überlegen spielen und waren zum Schlusspfiff auch die Sieger. Prima, die gesamte SGM E-Jugend hatte sich den Erfolg verdient.

Zunächst vielen Dank an alle, denn unsere SGM E-Jugend ist klasse. Besonders schön finde ich in unserem Team, dass alle so gut zusammenhelfen. Denn ohne, dass Trikots gewaschen werden, dass verkauft wird bei den Heimspielen, dass Kuchen gebacken wird und die Kinder beim Fußballspielen etwas für ihr Leben lernen, wäre für uns Trainer das Ganze nur halb so schön. Wir haben ein Riesenglück, 2 Mannschaften stellen zu können und Jeder zu jedem Spiel zuverlässig erscheint und sein Bestes gibt. Auch kommen alle immer dran. Der ältere Jahrgang konnte in der Qualirunde sehr gut abschneiden und bei den Jüngeren muss der Groschen eben noch fallen. Doch sehen wir immer gute Spiele und sehr gute Einzelspieler, welche noch lernen müssen als Mannschaft zu bestehen. Wir sind sicher das kommt in der Rückrunde im Frühjahr, da wir den jüngeren Jahrgang durch zusätzliche Freundschaftsspiele und Hallenspieltage noch fördern werden. Die Vorrunde ist nun um und wir steuern auf die Wintersaison mit den Weihnachtsfeiern zu, wo in den Teilvereinen Darbietungen auf der Bühne gezeigt werden sollen.
Wir denken natürlich als Fußballer in Richtung fußballerisches Lernen und lassen uns für die Bühne dann etwas einfallen, das unserem Rhythmusgefühl, Gleichgewichtssinn und unseren Koordinationsfähigkeiten dient.
Man darf gespannt sein.