Im August 2018 bewarben wir uns beim WFV für die Teilnahme an der Fußball-Ferien-Freizeit  Wir schilderten die besondere Situation in einer Spielgemeinschaft, insbesondere die Absprachen innerhalb der Vereine. Ebenso  die Fortschritte bei der Integration und weitere Tätigkeiten innerhalb des Vereins. Im November bekamen wir die Zusage. Als einer von 6 Vereinen aus Baden Württemberg sind wir dabei. 2 Betreuer und 12 Jugendliche der SpVgg zwischen fahren Anfang August eine Woche in die Sportschule Hennef.

Hier haben wir natürlich zuerst die Kinder unserer ehrenamtlichen Trainer und Betreuer ausgewählt. Natürlich aus der ganzen Spielgemeinschaft.

Alljährlich sind auf Einladung der DFB-Stiftung Egidius Braun 80 Fußballvereine mit rund 1.000 teilnehmenden Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 15 Jahren bei den Fußball-Ferien-Freizeiten mit dabei. An sechs Standorten organisiert die Stiftung mit einem Team von rund 60 Mit­arbeitenden insgesamt 19 Maßnahmen. Die einwöchigen Angebote an den Sportschulen in Bad Malente, Edenkoben, Grünberg, Hennef, Leipzig und Schöneck (Karlsruhe) sind für die eingeladenen Fußballvereine kostenlos und ein Dan­keschön für das ehrenamtliche Engagement in den Klubs.

Wir freuen uns schon darauf und werden euch davon berichten.