Ein sehr torreiches Spiel verloren unsere Aktiven gegen den klassenhöheren Nachbarn unglücklich erst im 10. (!) Durchgang des Elfmeterschießens.

Alle Infos zum Spiel auf fussball.de

Im ersten Spiel der neuen Saison gegen den FC Sportfreunde Münklingen ging es gleich mit einem sehr unangenehmen Gegner los, bei dem wir eigentlich nur verlieren konnten. Auf schwer zu bespielendem Rasen gelang uns dennoch ein Start nach Maß und wir konnten bereits innerhalb der ersten Halbzeit durch zwei Tore von Daniel Essig und einem von Andreas Kotschner souverän mit 3:0 in Führung gehen. Durch die Erhöhung der Führung auf 4:0 direkt nach Wiederanpfiff war die Partie somit eigentlich gelaufen. Aus nicht erklärbaren Gründen wurden wir immer nachlässiger und so wurde das Spiel durch zwei Tore des Gegners noch einmal eng. Allerdings fing sich die Mannschaft wieder und spielte die letzten 15 Minuten souverän runter. Dabei konnte wiederum Daniel Essig mit Abpfiff der Partie zum 5:2-Endstand erhöhen.

Alle Infos zum Spiel auf fussball.de

Beim Pokalspiel am vergangenen Sonntag musste unsere Mannschaft gegen den TSV Aurich antreten.
Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde von beiden Seiten noch etwas Sommerfußball geboten und es kam anders als sich das unsere Mannschaft vorgestellt hatte, lagen wir doch in der 1, Halbzeit mit 0:2 im Rückstand.
In der 2. Halbzeit konnten wir noch den Ausgleich erzielen und somit war ein 11-Meter-Schießen zur Ermittlung des Siegers notwendig, in dem sich unsere Mannschaft mit 4:3 durchsetzen konnte und somit in die nächste Runde einzieht.
Da kommt es am 05.09.2018 zum Nachbarschaftsduell gegen den SV Iptingen.
Spielbeginn: 18.15 Uhr auf dem Appenberg-Sportplatz.
Zu diesem bestimmt interessanten Spiel wollen wir sie hiermit herzlich einladen!

Alle Infos zum Spiel auf fussball.de

Die Aktiven sind zur Zeit mitten in der Vorbereitung und hatten vergangene Woche zwei Vorbereitungsspiele auf dem Programm.
Beim ersten Spiel traf unsere Mannschaft auf den SV Neuhausen und konnte einen 6:1 Sieg landen, das zweite Spiel gegen die SpVgg Hirschlanden-Schöckingen lief nicht so gut, am Ende gab es eine Niederlage mit 2:4.

Es bleibt bis zum Saisonstart noch etwas Zeit, um in die Spur zu kommen.

Am kommenden Sonntag findet auf dem Appenberg-Sportplatz gleich das nächste Spiel statt, und zwar empfangen wir den TSV Aurich zum Pokalspiel.
Spielbeginn: 15.00 Uhr.
Dazu wollen wir herzlich einladen!

Am Samstag und Sonntag wurde ebenfalls bei uns auf dem Sportplatz der Plattenpokal ausgetragen.
Mit dem TSV Wurmberg/Neubärental, TSV Großglattbach, TSV Wimsheim, SV Iptingen, TSV Wiernsheim und unserer Manschaft nahmen 6 Mannschaften teil.

In den Gruppenspielen wurden die Halbfinalspiele ermittelt. Im ersten Halbfinale siegte der TSV Wurmberg/Neubärental gegen den SV Iptingen mit 2:0, im zweiten Halbfinale gewann der TSV Wimsheim gegen unsere Mannschaft mit 2:0. Im Spiel um Platz 3 und 4 unterlag die SpVgg Mönsheim dem SV Iptingen mit 1:5, das Endspiel zwischen dem TSV Wumberg/Neubärental und dem TSV Wimsheim musste  wegen eines Gewitters abgebrochen werden. So konnte leider kein Sieger ermittelt werden.

Bei allen Zuschauern wollen wir uns ganz herzlich für ihr Kommen bedanken. Besonders bedanken möchten wir uns bei allen Helfern, die uns tatkräftig unterstützt und mitgeholfen haben.
Ohne eure Hilfe könnte eine solche Veranstaltung nicht abgewickelt werden!

Herzlichen Dank!