Im letzten Spiel des Jahres kam es zum Aufeinandertreffen gegen die Sportfreunde aus Münklingen. Ziel für das Spiel war es souverän die drei Punkte einzufahren und spielerisch den Fans nochmal eine starke Leistung zu zeigen. Unsere Mannschaft startete zu Beginn der Partie sehr druckvoll ins Spiel und konnte sich direkt einige Torchancen herausspielen allerdings alle ohne Torerfolg. Im Anschluss nutzten wir die Räume die uns die Gäste anboten nur sehr fahrlässig und spielten nicht zielstrebig genug. In der 20.Minute wurde dann ein Angriff mustergültig über mehrere Stationen perfekt ausgespielt und so konnte Daniel Essig zur verdienten 1:0 Führung einschieben. In den zweiten Durchgang startete unsere Mannschaft dann erneut gut und konnte durch ein Tor von Marc Wagner in der 51. Spielminute den Spielstand auf 2:0 erhöhen. Jedoch hielt diese Führung nur wenige Minuten und Münklingen konnte auf 2:1 verkürzen. Daraufhin erhöhte unser Team noch einmal die Schlagzahl, konnte sich weitere Chancen erspielen und durch Tore von Janos Maier und Gian Luis Gallo die Führung auf 4:1 ausbauen. Gegen Ende der Partie behielt man bis auf eine Nachlässigkeit die Kontrolle über das Spiel und so gelang den Gästen kurz vor Ende der Partie nochmal ein Treffer.

Fazit: Nach Ende der Hinrunde steht unsere erste Mannschaft nun punktgleich mit Weil der Stadt und ohne Niederlage auf Platz 2 in der Tabelle. Spielerisch konnten wir jedoch nicht immer unseren besten Fußball zeigen, was allerdings darauf hoffen lässt dass man sich in der Rückrunde noch weiter steigern kann um den Kampf um den Aufstieg am Ende auch für sich zu entscheiden.

Wir bedanken uns herzlich für die zahlreiche Unterstützung sowohl bei Heim- als auch bei Auswärtsspielen unserer Fans und Sponsoren und hoffen, dass diese im neuen Jahr auch so weiter besteht. Die Abteilung Fußball Aktive wünscht allen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Alle Infos zum Spiel auf fussball.de