Am vergangenen Samstag musste unsere Mannschaft zum Relegationsspiel gegen den SV Friolzheim in Heimsheim antreten. Ein richtungsweisendes Spiel, ging es doch um den Aufstieg in die Kreisliga A.

Vor zahlreichen Zuschauern konnte unsere Mannschaft in der 23. Minute das Führungstor durch Andreas Kotschner erzielen. Die Freude währte allerdings nicht lange, denn bereits 4 Minuten später erzielte Friolzheim durch einen Elfmeter den Ausgleich. Bei diesem Stand ging es in die Halbzeit. In der 50. Minute konnte Jens Matt den Führungstreffer erzielen, der allerdings nicht zum Sieg reichte, da Friolzheim noch 2 Tore erzielen konnte.

Spielszene

Alle Infos zum Spiel auf fussball.de

Mit diesem Ergebnis bleiben wir nun in der Kreisliga B4 und nun heißt es den Kopf nicht all zu länge hängen zu lassen, die Sommerpause nutzen und mit neuem Schwung die neue Runde angehen. Trotz des Nichtaufstieges hat unsere Mannschaft eine gute Saison gespielt und zu dieser Leistung gilt der herzliche Dank!
Ein herzlicher Dank natürlich auch an das Trainerteam und an die Betreuer! Nicht vergessen wollen wir unsere treuen Fans, die uns über die ganze Saison toll unterstützt haben.