Am vergangenen Wochenende wurde auf dem Sportplatz in Wimsheim der Plattenpokal ausgetragen.

Für unsere Mannschaft begann das Turnier am Freitag Abend mit dem Spiel gegen TSV  Wurmberg-Neubärental, bei dem unsere Mannschaft mit 0:4 unterlag. Weiter ging es dann am Samstagmorgen gegen den TSV Wimsheim. Auch hier  konnten wir nicht als Sieger den Platz verlassen, was dazu führte, dass wir das Spiel um Platz 5 und 6 gegen den TSV Wiernsheim bestreiten mussten. Dieses Spiel gewann unsere Mannschaft deutlich und konnte so doch noch einen etwas versöhnlichen Abschluss erreichen.

Da dieses Turnier aus unserer Sicht nur als Vorbereitung auf die neue Saison dienen sollte, sollte man die erreichten Ergebnisse nicht überbewerten.

Das Endspiel gewann Wurmberg/Neubärental gegen Wimsheim mit 2:0.