Am 28.02.2020 konnte der Abteilungsleiter im Sportheim 33 Personen zur Abteilungsversammlung begrüßen. Die Teilnehmerzahl war sehr erfreulich und zeigt doch, dass noch Interesse am Vereinsleben bzw, an der Abteilung  besteht.

Nach der Entlastung der Abteilungsleitung stand als erstes die Wahl des Abteilungsleiters auf der Tagesordnung. Hier stellte sich Roland Borzer wieder zur Wahl und wurde einstimmig gewählt. Bei der Wahl des Jugendleiters wurde Kai Lenk ebenfalls einstimmig wieder gewählt. Die Bestätigung des AH-Leiters Walter Götz erfolgte ebenfalls einstimmig. Der Abteilungsleiter bedankte sich für das Vertrauen, in der Hoffnung, dass alle Wünsche und Ziele in naher Zukunft umgesetzt werden können. Er bedanke sich bei seinen Mitarbeitern im Abteilungsausschuss und hofft auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

Bei den abschließenden Diskussionen wurde u.a. auch über die bevorstehenden Veranstaltungen gesprochen, leider ist wegen der derzeitigen Situation nicht klar, welche  durch geführt werden können. Es muss wie in allen Bereichen abgewartet werden und wir werden hier im Amtsblatt rechtzeitig vermelden, wann und wie es weiter geht.

Bleibt gesund!