Drucken

Bei herrlichem Wetter empfingen wir an diesem Sonntag die Mannschaft aus Eltingen die 2 Plätze vor uns liegt und somit ein Spitzenspiel in dem wir uns vorgenommen hatten den Abstand nach vorne zu verkürzen und uns an Schafhausen vorbei zu schieben. Wir begannen etwas konfus und überließen dem Gegner das Spiel der das ein oder andere Mal seine Chancen suchte aber fast nichts gefährliches zu Stande bekam. Dann fingen wir uns so langsam und jeder hatte seinen Gegenspieler gefunden.

Spielszene

Auch unsere Offensivkünste ließen in der ersten Halbzeit etwas zu wünschen übrig denn außer einem Kopfball von Andi Kotschner und Torsten Bauser der mit einer Notbremse gestoppt wurde war das auch schon alles. (Übrigens die Notbremse wurde nur mit Gelb geahndet.) Nach dem Wechsel gleich der Schock der Gast machte das 0:1 durch einen Fehler in der Hintermannschaft. Nun mussten wir alles auf eine Karte setzen und uns gelang noch das 1:1 durch einen abgefälschten Kopfball von Andi Kotschner. Nach diesem Tor spielten wir guten Fußball nach vorne und drängten auf das zweite Tor, hatten auch 2 hundertprozentige konnten aber kein Profit daraus schlagen und so endete die Partie unentschieden.

Fazit:

Gefühlte Heimniederlage gegen den Tabellenzweiten. Da war deutlich mehr drin. aa

 

Aufstellung:

A.Amann, H.Gloss(B.Ulmer), H.Frohnmayer, M.Schmidt, R.Merkel, M.May, J.Matt(P.Amann), C.Micol(C.Bauer), A.Kotschner, T.Bauser, D.Essig

 

Die aktuelle Tabelle:

  1. TSV Weissach  42
  2. TSV Eltingen II 38
  3. TSV Schafhausen 35
  4. Spvgg Mönsheim 34
  5. SV Friolzheim 29
  6. Spvgg Hirschlanden-Schöckingen26
  7. SV Perouse 25
  8. SG FC Spfr Münklingen/ TSV Hausen 22
  9. TSV Merklingen II 20
  10. TSV Heimerdingen II 20
  11. TSV Malmsheim II 16
  12. TSG Leonberg II 11
  13. TSV Heimsheim II 3