Bei gutem Wetter fuhren wir, zum in der Rückrunde stark aufspielenden Gastgeber Hirschlanden.

Wir begannen stark und konnten in der 20.min durch Heiko Gloss in Führung gehen der nach einer Ecke abstaubte. 10 Minuten später brachte uns Torsten Bauser mit 2:0 in Front. Wiederum 5 Minuten später konnte Andi Kotschner nach schöner Vorarbeit von Jens Matt einnetzen. Doch wer glaubte, dass das 3:0 uns eine gewisse Sicherheit gab, hatte sich getäuscht. Auch der Gegner hatte hochkarätige Chancen, die er zu unserem Glück und durch unseren stark parierenden "Aushilfe-Torhüter" Andrè Amann, nicht verwertete. Mit diesem Spielstand wurden die Seiten getauscht.

Spielszene

In der zweiten Hälfte war der Gastgeber spielbestimmend und wir hatten das ein oder andere mal Dusel. Entweder ging der Ball daneben oder unser Keeper hielt. Auch wir hatten gute Konterchancen die wir aber nicht konsequent ausnutzten. In der 70. Minute hatten wir unser Glück aufgebraucht und Hirschlanden kam auf 3:1 heran. Danach passierte nicht mehr viel und wir verwalteten das Ergebnis bis zum Schluss.

Fazit:

Alles in allem ein verdienter Auswärtserfolg der aber Schwächephasen vor allem in der Defensive aufwarfen. Unsere Chancenauswertung war an diesem Sonntag vorbildlich. aa

 

Aufstellung:

A.Amann, H.Gloss, C.Bauer(H.Frohnmayer), M.Schmidt, M.May, J.Matt, P.Amann, C.Micol(B.Ulmer), A.Kotschner, T.Bauser, D.Essig(R.Merkel)

 

 

Aktuelle Tabelle :

  1. TSV Weissach  45
  2. TSV Eltingen II 41
  3. Spvgg Mönsheim 37
  4. TSV Schafhausen 35
  5. SV Friolzheim 29
  6. SV Perouse 26
  7. Spvgg Hirschlanden-Schöckingen26
  8. SG FC Spfr Münklingen/ TSV Hausen 25
  9. TSV Heimerdingen II 23
  10. TSV Merklingen II 20
  11. TSV Malmsheim II 16
  12. TSG Leonberg II 11
  13. TSV Heimsheim II 3