Die Serie hält an! Letzten Sonntag musste sich unsere Mannschaft gegen den SV Friolzheim behaupten.

Wir kamen sehr schnell ins Spiel und zeigten so unserem Gegner, dass es für ihn an diesem Sonntag nichts zu holen gab. Trotzdem dauerte es bis zur 30. Spielminute, bis wir endlich Kapital aus den vielen Torchancen schlugen. Andreas Kotschner vollendete Andre Amann's Torwart-Abschlag zum 1:0. Kurz vor der Pause gelang es uns noch, die Führung durch einen Foulelfmeter von Torsten Bauser auszubauen. Im zweiten Spielabschnitt das gleiche Bild:

Spielszene 1

Die Friolzheimer Mannschaft wusste keine Antwort auf unser Kombinationsspiel und so gelang unserem Spielertrainer Rene Merkel das 3:0 in der 55. Minute nach einem klugen Pass von Jens Matt.

Spielszene 2

Pascal Amann erhöhte die Führung in der 65. Spielminute, ehe Markus "The Hammer" Schmidt, 10 Minuten später einen sehenswerten Freistoß aus ca. 25 Meter unter das Lattenkreuz wuchtete. Den Schlusspunkt im Derby, setzte unser "A-Jugend-Küken" Kevin Schenkel per Kopfball 5 Minuten vor Spielende zum Endstand von 6:0.

Fazit: Eine sehr gute Mannschaftsleistung mit verdient hohem Ergebnis, die den Zuschauern phasenweise tolle Fußball-Kombinationen geboten hat und auch läuferisch sehr überzeugen konnte. Durch eine starke Defensivleistung ließ man fast alle Angriffsbemühungen des Gegners blass aussehen. Nun heißt es beim letzten Auswärtsspiel dieser Saison, gegen den Erstplatzierten TSV Weissach, nicht nachzulassen um wie im Hinspiel für eine Überraschung sorgen zu können.

Ein großes Dankeschön gilt unseren Zuschauern die trotz durchwachsenem Wetter, zahlreich zum Derby erschienen sind und uns so stark unterstützt haben. hf

 

Aufstellung:

A. Amann, H. Gloss (S. Bentel), M. Schmidt, H. Frohnmayer, R. Merkel, C. Bauer, M. May (C. Micol), J .Matt, P. Amann, A .Kotschner (K. Schenkel), T. Bauser

 

 

Aktuelle Tabelle :

  1. TSV Weissach  51
  2. TSV Eltingen II 47
  3. Spvgg Mönsheim 46
  4. TSV Schafhausen 44
  5. TSV Merklingen II 32
  6. SV Perouse 32
  7. SV Friolzheim 30
  8. SpVgg Hirschlanden/Schöck. 30
  9. TSV Heimerdingen II 26
  10. SG FC Spfr Münklingen/ TSV Hausen 25
  11. TSV Malmsheim II 17
  12. TSG Leonberg II 11
  13. TSV Heimsheim II 3