Wappen SpVggWerte Mitglieder, 

mit Inkrafttreten der Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) möchten wir Sie über den Umgang der SpVgg Mönsheim mit Ihren personenbezogenen Daten informieren und Ihnen die Rechte, die Ihnen mit dem Inkrafttreten der Verordnung zustehen, bekannt machen.

Wir haben im Zuge des Mitgliedsantrags folgende personenbezogenen Daten von Ihnen erhalten, die wir elektronisch speichern:

  • Nachname, Vorname
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum
  • Adresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort)
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Abteilungszugehörigkeit
  • Datum des Vereins- und Abteilungsbeitritts
  • Familienzugehörigkeit
  • Bankdaten (IBAN, BIC)

 Diese Daten verarbeiten wir im Rahmen der Mitgliederverwaltung und des Einzugs der Mitgliedsbeiträge bzw. nicht geleisteter Arbeitsstunden aktiver Mitglieder, sowie zur Organisation des Trainings- und Spielbetriebs unserer Abteilungen.

Listen von Mitgliedern oder Teilnehmern werden den jeweiligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Verein (z.B. Vorstandsmitgliedern, Abteilungsleitern, Übungsleitern)
insofern zur Verfügung gestellt, wie es die jeweilige Aufgabenstellung erfordert. Dabei werden nur die unbedingt notwendigen Daten zur Aufgabenerfüllung verwendet.

Zusätzlich erfassen wir, Funktionen, die Sie im Verein ausüben bzw. ausgeübt haben, sowie Ehrungen, die Ihnen vom Verein verliehen wurden.

Der unmittelbare Zugang zu diesen Daten ist nur einem beschränkten Kreis von Personen, die für Mitgliedsverwaltung und Bankeinzug verantwortlich sind, erlaubt.

Wir schützen Ihre Daten mit vertretbarem Aufwand gegen Missbrauch, indem wir die allgemeinen Regeln der Datensicherheit (Passwortschutz, Verschlüsselung, Backup, Verpflichtungserklärungen) beachten.

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit über Vereinsaktivitäten werden personenbezogene Daten in Aushängen und in Internetauftritten veröffentlicht und an die Presse weitergegeben.

Hierzu zählen insbesondere die Daten, die aus allgemein zugänglichen Quellen stammen:
Teilnehmer an sportlichen Veranstaltungen, Mannschaftsaufstellung, Ergebnisse, Torschützen, Alter oder Geburtsjahrgang.

Ihre personenbezogenen Daten geben wir im Rahmen von Spielerlaubnis- und Lizenzerteilungen an die Sportfachverbände des WLSB weiter.  

Ansonsten gibt die SpVgg Mönsheim keine personenbezogenen Daten Ihrer Mitglieder an Dritte weiter.

Die Veröffentlichung von Fotos und Videos, die außerhalb öffentlicher Veranstaltungen gemacht wurden, erfolgt ausschließlich auf Grundlage einer Einwilligung der abgebildeten Personen.

Auf der Internetseite des Vereins werden die Daten der Mitglieder des Vorstands, der Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter und der Übungsleiterinnen und Übungsleiter mit Vorname, Nachname, Funktion, E-Mail-Adresse und ggf. Telefonnummer veröffentlicht

Es steht Ihnen ausdrücklich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu (Artikel 15-18 DSGVO), sofern diese nicht für die oben beschriebenen Verarbeitungsmassnahmen notwendig sind.

Zusätzlich steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO zu, wenn Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Verantwortlich für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben ist der Vereinsvorstand. Dazu wenden Sie sich an den 1. Vorsitzenden des Vereins Gerhard Wolf.

Kontaktdaten:   Postfach 1124, 71297 Mönsheim

                       Tel. 0160/99130273 oder 07044/910037

                       E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Darüber hinaus haben Sie das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO einzulegen.

In diesem Fall ist dies der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg.

Kontaktdaten: Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart

                     oder:

                     Königstraße 10a, 70173 Stuttgart

                     Telefon: 07 11/61 55 41-0
                     Telefax: 07 11/61 55 41-15

                     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                     Homepage: http://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

Die für diese Homepage gültige Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Wir hoffen, Ihnen einen Überblick über ihre gespeicherten Daten und Ihre Rechte bezüglich dieser personenbezogenen Daten verschafft zu haben.