Die Sportvereinigung Mönsheim trauert mit den Angehörigen um sein Ehrenmitglied und seinen Ehrenvorsitzenden

 

                                                       Heinz Bauer

 

Er ist am vergangenen Sonntag überraschend verstorben. Heinz war über 74 Jahre lang Mitglied in unserem Verein. Bereits mit 18 Jahren übernahm er sein erstes Amt, mit 24 Jahren wurde er Vereinskassier und begleitete das Amt 10 Jahre lang. Danach wurde er Vereinsvorsitzender, insgesamt hat er 14 Jahre lang im Vereinsvorstand gedient und war zwischenzeitlich auch mehrmals als Kassenprüfer tätig.

In diesen langen Jahren hat er den Verein mit seinen Weggefährten entscheidend vorangetrieben. Das Sportgelände auf dem Appenberg wurde fertiggestellt, das neue Sportheim errichtet und der Sportbetrieb im Verein wurde intensiviert. Durch diesen Einsatz konnte der Verein in den 80er- und 90er Jahren sich auch finanziell freistrampeln und auf einen breiten Stamm von treuen Helfern zur Unterstützung zurückgreifen.

Im Jahre 1989 wurde er zum Ehrenmitglied und im Jahre 1992 zum Ehrenvorsitzenden des Vereins ernannt. Bis zuletzt hat er seinen Rat eingebracht und wurde sein Rat gesucht. Und er war auch, solange gespielt wurde, treuer Besucher der Heimspiele seiner Fußballer gewesen.

 

Wir danken ihm für seine lebenslange Hingabe und seine bleibenden Verdienste für den Verein und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

SpVgg Mönsheim

Vorstand und Vereinsausschuss