Als feststehender Meister gleich nachgelegt!

Beim Tabellenfünften hatte man zunächst einen guten Auftakt mit 3 Doppelsiegen erzielt. Anschließend gab es enge Spiele im vorderen Paarkreuz. Werner gewann im 5. Durchgang nach zuvor 2:0-Satzführung. Bei Walter reichte es im 5.Satz nicht. Danach gab es von Daniel und erneut von Walter Punktverluste. Es brannte aber insgesamt nichts an. Bei einem Bier genoss man den Sieg und die tolle Saison. Es folgt noch ein Spiel in Möglingen am nächsten Wochenende.

Es spielten: Walter Schwager: 0:2, Werner Gloss: 2:0, Daniel Fois: 1:1, Thomas Winkler: 1:0, Nick Helbig: 1:0, Simon Muthsam: 1:0;
Doppel: Gloss / Fois: 1:0, Winkler / Schwager: 1:0, Helbig / Muthsam: 1:0.

Die 2. Mannschaft in Freudental - v.l. Daniel Fois, Walter Schwager, Thomas Winkler, Werner Gloss, Simon Muthsam und Nick Helbig


Den offiziellen Spielbericht mit allen Ergebnissen finden Sie hier.