Keine Chance beim Tabellenführer!

Lediglich Taven Domrös sorgte für den Ehrenpunkt für Mesa mit einem 4-Satz-Sieg gegen die Nummer 2 der Ditzinger. Im zweiten Einzel hatte Taven wenig Chancen. Tim Helbig lieferte sich einen 5-Satz-Kampf mit einem unglücklichen Ende. Luis hatte an diesem Tag wenig entgegenzusetzen gegen eine starke Nummer 1 der Ditzinger. Aus solchen Spielen kann man aber auch wichtige Erfahrungen sammeln. Für Sören geht es auch darum, Spielpraxis in der starken Spielklasse zu sammeln. Da darf es egal sein, welche Spielstärke sein Gegner hat. Alles in allem hat die Mannschaft in den nächsten Spielen Gelegenheiten Punkte zu sammeln. Es mus aber an den Schwachstellen gearbeitet werden.

Es spielten: Doppel: Domrös / Wurster: 0:1, Helbig / Luksch: 0:1;
Einzel: Taven Domrös: 1:1, Luis Wurster: 0:1, Tim Helbig: 0:1, Sören Luksch: 0:1.


Den offiziellen Spielbericht mit allen Ergebnissen finden Sie hier.