Am vergangenen Wochenende hat Luis (15 Jahre) den zweitägigen Lehrgang besucht und setzt somit die schöne Mönsheimer Tradition fort. Seit 1997 haben nun 21 Mönsheimer Spielerinnen und Spieler verschiedenste Übungsleiter- und Trainerlizenzen, wie z.B. Schülermentor; D-Lizenz (seit 2018: StarTTer); C-Lizenz und B-Lizenz erworben – also im Schnitt jedes Jahr eine Person. Durch die jahrelange Teilnahme an qualifizierenden Trainerausbildungen und Weiterbildungen ist die TT-Abteilung stets “up to date“ was z.B. Trainingsmethodik, Techniktraining und Training mit Anfängern, angeht.

Luis Wurster (Archivbild)

Luis ist einer von drei Jugendlichen, die seit Herbst 2018 als ÜL-Assistenten unsere Tischtennis Schul-AG unterstützen. „Der Lehrgangsleiter legte sehr viel Wert auf Teamarbeit, Kreativität und den Austausch unter uns Nachwuchsübungsleitern. Das hat mir sehr gut gefallen“, so Luis Wurster. Auch konnte er natürlich Dinge, für sein eigenes Spiel mitnehmen.

Besonders alle Anfänger können sich also auf den motivierten Luis freuen.