Am Samstag, den 11.01.2020 fand der traditionelle Jahresabschluss unserer Abteilung Tischtennis statt. Damit der Spaß für die Jugend nicht zu kurz kam, trafen wir uns bereits am Nachmittag in Asperg - hier wechselten wir die Schläger und maßen unser Ballgefühl beim Schwarzlicht-Indoor-Minigolf (Simigolf). Fünf Mannschaften spielten sich mit großem Elan über die Bahnen und wurden dabei von Fabelwesen und -tieren begleitet. 3D-Animationen, insbesondere auf den Bahnen stellten eine besondere Herausforderung für die Spieler da, die einen großen Spaß hatten. Schon nach wenigen Bahnen konnte sich bei allen Spielern eine deutliche Verbesserung der Treffsicherheit einstellen.

Impression vom Simgolfen

Impression vom Simgolfen

Viel zu schnell verging die Zeit und nach zwei Stunden konnten wir unsere Sieger küren:

3. Platz Tobias (Schul-AG) mit 51 Schlägen
2. Platz Thomas Winkler und Simon Muthsam mit je 50 Schlägen
1. Platz René (Papa von Tobias) mit 44 Schlägen

Beim anschließenden Abendessen im Sportheim von Asperg konnten die gut 30 Teilnehmer den Nachmittag bei gutem Essen noch einmal Revue passieren lassen. Wir hatten ausreichend Gelegenheit, uns über das vergangene Tischtennisjahr auszutauschen und die kommenden Events für das neue Jahr vorzudenken. Herzlichen Dank den Organisatoren für diesen gelungenen Jahresabschluss.