Überraschendes Unentschieden

Im ersten Spiel vor 2 Wochen dreieinhalb Stunden an den Tischen, jetzt dreidreiviertel Stunden - unsere Zweite entwickelt sich zur Marathon-Mannschaft.

Gegen den Meisterschaftsfavoriten aus Gündelbach hatten unsere Jungs im Vorfeld keine großen Erwartungen. Die Doppel schienen das auch zu bestätigen. Nur einen Satz konnten wir auf unserer Habenseite verbuchen, den Walter Schwager und Tim Helbig gewannen. Tim bot bei seinem Debüt in der zweiten Mannschaft eine richtig gute Leistung mit viel Offensivgeist - super!

In den Einzeln sah es gegen die ersatzgeschwächten Gäste dann viel besser aus. Überragend waren Werner Gloss, Thomas Kreidler und Thomas Winkler mit jeweils zwei Einzelsiegen. Einen wichtigen Punkt holte in der Mitte Nick Helbig. Das Unentschieden sicherten Thomas Kreidler und Werner Gloss im Schlussdoppel. Gut gespielt, aber nicht gut genug und manche Sätze unglücklich verloren haben an diesem Tag Walter und Reiner Schwager.

Alle sieben eingesetzten Mönsheimer Spieler haben enormen Kampfgeist bewiesen, nie aufgegeben und den Spaß an unserem schönen Sport mit unseren Gästen und Freunden aus Gündelbach geteilt. Klasse!

Den offiziellen Spielbericht mit allen Ergebnissen finden Sie hier.