Logo Tischtennis-Schul-AG

Am Dienstag den 06.10.2020 konnten wir erfolgreich den Startschuss für die Tischtennis Schul-AG setzen, bei der dieses Jahr wieder die Grundschulen aus Mönsheim, Wiernsheim und Friolzheim teilnehmen. Natürlich müssen auch bei der Schul-AG die besonderen Corona Regeln beachtet werden, um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten. Nachdem man im Vorfeld nicht genau wusste, wie viele Kinder den Weg in die Mönsheimer Sporthalle finden werden, war das Team der SpVgg Mönsheim positiv überrascht, dass man zum ersten Termin bereits 16 motivierte Kids in der Sporthalle begrüßen durfte.

Begrüßung der Teilnehmer - Foto: Patrick Voltmann

Logo Tischtennis-Schul-AG

Slalomlauf bei der TT-AG 2018/19 - Bild: Thomas Kreidler

TISCHTENNIS – ist eine der schnellsten Rückschlagsportarten der Welt!

Der Sport schult Kondition, Koordination und Konzentration. Diese Eigenschaften nützen den Kindern in der Schule, sowie im späteren Leben.

Im Rahmen einer „Kooperation Schule/Verein“ bieten wir dieses Schuljahr wieder die Tischtennis-AG in Zusammenarbeit mit den Schulen in Mönsheim, Friolzheim und Wiernsheim an. Die Schul-AG wird von Frau Lea Ruof (FSJ-ler) als Hauptverantwortliche mit einem Assistenten geleitet. Mit Frau Ruof möchten wir insbesondere auch Mädchen Tischtennis als attraktiven Sport nahebringen.

Hier die wichtigsten Infos:

WER?

Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 3-4

WANN?

Dienstags von 16:30 bis 17:45 Uhr

WO?

Appenberg-Sporthalle in Mönsheim

WEITERE INFOS UND TERMINE?

Bitte hier klicken

Logo Tischtennis-Schul-AG

11 Kinder lernen die Sportart Tischtennis kennen!

Eine Schul-AG ist eine gute Möglichkeit Kinder relativ zwanglos für eine Sportart zu begeistern. Wenn dann sogar der eine oder andere den Sprung in das Vereinstraining macht, darf man sehr zufrieden sein. Die Tischtennis-Abteilung hat auch im Schuljahr 2019/2020 wieder eine solche Schul-AG in der Mönsheimer Appenberg-Sporthalle durchgeführt. Kooperationspartner waren die Schulen in Friolzheim, Mönsheim und Wiernsheim. Von der Grundschule Friolzheim war dieses Jahr aber leider kein Kind dabei. Umso erfreulicher war es dann, dass gleich vier Jungen von der Grundschule Wiernsheim mit dabei waren.

Von Oktober 2019 bis Juli 2020 waren bis zu 11 Kinder der Klassen 3 und 4 meist mit Begeisterung und guter Laune in der Sporthalle mit dabei. Von Beginn an bildete sich ein Kern von 9 Jungs, die alle an den meisten der 23 Termine anwesend waren. Unterbrochen wurden die AG-Stunden nur durch die Corona-Pause von Mitte März bis Mitte Juni. Danach war der Ablauf selbstverständlich eine kleine Umgewöhnung, die man aber gerne in Kauf nahm. Zu Gute kam natürlich die Tatsache, dass der Mindestabstand auch während des aktiven Spielens ohne Probleme ganz automatisch eingehalten werden kann, da ein TT-Tisch über 2,70m lang ist.

Adrian Fuhr, der im Rahmen seines FSJ die Schul-AG leitete und seine beiden ÜL-Assistenten Tim und Nick Helbig, hatten auch viel Spaß mit der Gruppe und waren mit Freude dabei. Adrian kam sogar einige Male mit dem Fahrrad von Korntal nach Mönsheim gefahren

Blick in die Halle während des Trainings - Bild: Thomas Kreidler

Logo Tischtennis-Schul-AG

Slalomlauf bei der TT-AG 2018/19 - Bild: Thomas Kreidler

Das neue Schuljahr läuft bereits und die TT-AG steht auch in den Startlöchern. Sie wird am Dienstag 08. Oktober beginnen. Die Schulen in Mönsheim, Friolzheim und Wiernsheim sind die diesjährigen Kooperationspartner. Adrian Fuhr, der Leiter der AG, führt die Kinder durch verschiedene Spielformen und Schritt für Schritt zum Tischtennis heran. Adrian ist 18 Jahre alt und absolviert gerade beim TTVWH sein freiwilliges soziales Jahr (FSJ). Er unterstützt seinen Heimatverein Korntal auch beim Jugendtraining und leitet im Rahmen seines FSJ zudem weitere Schul-AG`s.

Der Zeitraum der Schul-AG erstreckt sich von Oktober bis Mai. Eine Teilnahme ist kostenfrei. TT-Schläger sind vorhanden. Mitzubringen ist eure normale Sportkleidung und eine Portion Neugier.

Hier die wichtigsten Infos:

WER?

Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 3-4

WANN?

Dienstags von 16:30 bis 17:45 Uhr

Termine 2019/2020 - bitte hier klicken

WO?

Appenberg-Sporthalle in Mönsheim

Logo Tischtennis-Schul-AG

11 Kinder lernen die Sportart Tischtennis kennen!

Eine Schul-AG ist eine gute Möglichkeit Kinder relativ zwanglos für eine Sportart zu begeistern. Wenn dann sogar der eine oder andere den Sprung in das Vereinstraining macht, darf man sehr zufrieden sein. Die Tischtennis-Abteilung hat in diesem Schuljahr, nach 5-jähriger Pause, wieder eine solche Schul-AG in der Mönsheimer Appenberg-Sporthalle durchgeführt. Kooperationspartner waren die vier Schulen in Friolzheim, Mönsheim, Wiernsheim und Wimsheim. Die Grundschule Friolzheim war dieses Jahr zum ersten Mal mit an Bord.

Von Oktober 2018 bis Mai 2019 waren bis zu 11 Kinder der Klassen 3 und 4 meist mit Begeisterung und guter Laune in der Sporthalle mit dabei. Darunter auch drei Kinder aus Familien von Geflüchteten. Mit der Zeit bildete sich ein Kern von fünf Jungs, die alle an den meisten der 26 Termine anwesend waren. Felix schaffte es sogar, an keinem einzigen Termin zu fehlen und erhielt eine süße Belohnung.

Tim Trinkhaus, der im Rahmen seines FSJ die Schul-AG bis Mitte April leitete. Für die restlichen Termine übernahm dann unser neuer Jugendleiter Simon Muthsam das Zepter.

Die Kinder wurden durch allerlei verschiedene Spielformen Schritt für Schritt zum Tischtennis herangeführt. Es wurden u.a. die richtige Schlägerhaltung, die Grundstellung und die beiden Grundtechniken erlernt. Am Ende jeden Termins wurde dann auch oft der beliebte Rundlauf (Mäxle) gespielt, bei dem alle ihren Spaß hatten.

Blick in die Halle beim Training - Bild: Thomas Kreidler