Logo Tischtennis-Schul-AG

11 Kinder lernen die Sportart Tischtennis kennen!

Eine Schul-AG ist eine gute Möglichkeit Kinder relativ zwanglos für eine Sportart zu begeistern. Wenn dann sogar der eine oder andere den Sprung in das Vereinstraining macht, darf man sehr zufrieden sein. Die Tischtennis-Abteilung hat in diesem Schuljahr, nach 5-jähriger Pause, wieder eine solche Schul-AG in der Mönsheimer Appenberg-Sporthalle durchgeführt. Kooperationspartner waren die vier Schulen in Friolzheim, Mönsheim, Wiernsheim und Wimsheim. Die Grundschule Friolzheim war dieses Jahr zum ersten Mal mit an Bord.

Von Oktober 2018 bis Mai 2019 waren bis zu 11 Kinder der Klassen 3 und 4 meist mit Begeisterung und guter Laune in der Sporthalle mit dabei. Darunter auch drei Kinder aus Familien von Geflüchteten. Mit der Zeit bildete sich ein Kern von fünf Jungs, die alle an den meisten der 26 Termine anwesend waren. Felix schaffte es sogar, an keinem einzigen Termin zu fehlen und erhielt eine süße Belohnung.

Tim Trinkhaus, der im Rahmen seines FSJ die Schul-AG bis Mitte April leitete. Für die restlichen Termine übernahm dann unser neuer Jugendleiter Simon Muthsam das Zepter.

Die Kinder wurden durch allerlei verschiedene Spielformen Schritt für Schritt zum Tischtennis herangeführt. Es wurden u.a. die richtige Schlägerhaltung, die Grundstellung und die beiden Grundtechniken erlernt. Am Ende jeden Termins wurde dann auch oft der beliebte Rundlauf (Mäxle) gespielt, bei dem alle ihren Spaß hatten.

Blick in die Halle beim Training - Bild: Thomas Kreidler

Am letzten Termin wurden dann die Teilnehmerurkunden verliehen. Am Schluss gab es dann noch eine Überraschung. Alle anwesenden Kinder bekamen als Andenken ein grünes T-Shirt geschenkt. Das T-Shirt hatte dann gleich eine Woche später bei den Schul-AG Meisterschaften seinen ersten Einsatz, wo es stolz von den Kids getragen wurde. Alle Jungs besuchen in der Zwischenzeit das Anfängertraining und bleiben hoffentlich noch lange dabei.

Gruppenbild - Bild: Thomas Kreidler

Auch im kommenden Schuljahr 2019/2020 wird es erneut für die Klassen 3 und 4 eine Tischtennis AG geben, die auch wieder ein junger FSJ-ler leiten wird.

Die TT-Abteilung bedankt sich herzlich bei den beiden Leitern Tim und Simon, sowie dem Assistenten-Trio Nick Helbig, Tim Helbig und Luis Wurster. Ein Dank geht auch an Hausmeister Andreas Christiansen, die Schulleiterinnen Frau Waldenmaier (Friolzheim), Frau Lemke (Mönsheim), Frau Becker (Wiernsheim) und Frau Stadtaus (Wimsheim) und die Schulsekretariate für die gute Zusammenarbeit!